Grillen im Sommer mit vegetarischen und veganen Alternativen | dronezmeup Blog

Vegetarisch-vegan lecker Grillen

Fleischlose Rezepte beim Grillen im Sommer

Bereit für einen Grill Abend mit der Familie im Sommer? Hier kommen leckere Rezepte mit vegetarischen und veganen Alternativen zu Fleisch. Denn Grillen im Sommer ist mehr als nur Bratwurst und Steak. Du kannst Euer Grillerlebnis mit wenigen Handgriffen und leckeren Zutaten wahrlich aufpeppen. Viel Spaß beim Lesen meines Artikels!

1) Folienkartoffeln mit Rosmarin grillen

Fleischloser Klassiker beim Grillen: die Folienkartoffel (Quelle: Pixabay / RitaE)

Ein echter Klassiker beim Grillen sind Folienkartoffeln mit Rosmarin – im Sommer und auch im Winter. Hier kommt mein Rezept für Folienkartoffeln: Hierzu werden Kartoffeln zunächst bissfest gekocht und abgekühlt. Anschließend wickelst du sie mit etwas Butter und Rosmarinnadeln in Alufolie ein. Folienkartoffeln benötigen etwa zwanzig Minuten auf dem Rost, bis sie weich gegrillt sind. In dieser Zeit solltest du sie mehrmals wenden. Tipp: Ein gegrillter Maiskolben mit etwas Salz und Kräuterbutter schmeckt super zu Rosmarinkartoffeln!

2) Grillkäse Rezept

Lecker: Halloumi oder Fetakäse sind leckere Alternativen auf dem Grill

Eine andere Fleisch Alternative stellt Grillkäse dar. Halloumi zum Beispiel macht sich super im Burger, aber auch als Kombination mit Obst. Richte dazu einfach Spieße aus Halloumi und Honigmelonen-Würfeln her, die du dann etwa drei Minuten gegrillst. Besonders gut schmecken sie garniert mit Kräutern, Kürbiskernen oder Limette. Auch Fetakäse ist eine tolle Fleisch Alternative für den Grill: Wickele ihn mit Tomatenscheiben und Balsamico-Essig in ein Alupäckchen und genieße ein mediterranes Grillerlebnis.

Gemüse grillen: Die saftigen Fleisch-Alternativen

1) Zucchini auf dem Grill

Zucchini auf dem Grill? Ein richtiger Fleischersatz, oder? (Quelle: Pixabay / Bru-nO)

Das beste Grillgemüse ist sicherlich die Zucchini. Neben dem Grillen von Scheiben macht sie sich auch super im Spieß – hier mein Rezept: Schneide Zucchini und Fetakäse in kleine Würfel und mariniere sie in Zitronenöl. Nach einer Stunde Kaltstellen benötigen die Spieße nur noch zehn Minuten Zeit auf dem Grill, während der du sie etwa zweimal wenden solltest.

2) Aubergine grillen

Gegrillte Auberginen Scheiben mit Pfeffer – lecker auf dem Grill (Quelle: Pixabay / LAWJR)

Auch eine tolle Rezept Idee beim Grillen im Sommer: die Aubergine. Mariniere gesalzene Auberginenscheiben mit Balsamico und Honig und garniere sie mit deinen Lieblingskräutern, zum Beispiel Petersilie und Thymian. Für Gasgrills einfach: Bei geschlossener Haube müssen die Scheiben zehn Minuten garen und zwischendurch einmal gewendet werden. Bei Holzkohle Grills ohne Haube unbedingt eine Gusspfanne oder ähnlich als Deckel Ersatz nutzen. Tipp: Besonders gut schmecken Auberginen mit Ziegenkäse.

3) Geheimtipp beim Gemüse Grillen: Brokkoli

Kennst du noch nicht? Ausprobieren: Brokkoli vom Grill

Der Brokkoli wird als Grillgemüse häufig vergessen, sollte jedoch nicht unterschätzt werden. Hier mein Brokkoli Grill Rezept: Koche ihn drei bis fünf Minuten in Salzwasser und schrecke ihn kalt ab. Eine Marinade aus Olivenöl, Zitronenschale und einem halben Teelöffel Salz macht den Genuss perfekt. Anschließend gehört die Fleisch Alternative in eine vorgeheizte, gelochte Grillpfanne, wo der Brokkoli bei direkter mittlerer Hitze vier bis sechs Minuten gegrillt wird.

Weitere fleischlose Alternativen zum Grillen

Perfekt für Gasgrills – Tofuspieße, Avocados und mehr

1) Tofuspieße auf dem Grill

Als tolle Fleisch Alternative präsentieren sich Tofuspieße – hier mein Rezept zum Tofu Grillen: Schneide Tofu einfach in Würfel und vermenge diese mit einer Marinade aus geriebenem Ingwer, gehacktem Chili, Sojasoße und Zitronensaft. Nach zweistündigem Ziehen kannst du die Tofuwürfel mit Frühlingszwiebeln und Physalis auf Holzspieße stecken und unter mehrmaligem Wenden zwölf bis fünfzehn Minuten grillen.

2) Avocado grillen

Auch Avocado lässt sich gut grillen – hier kommt mein Rezept: Entkerne die Avocado einfach und streiche die Hälften mit Olivenöl ein. Nun lässt du sie mit der Schnittseite nach unten fünf Minuten auf dem Grill brutzeln. Liebhaber eines etwas schärferen Kalibers können die Avocado danach noch mit selbstgemachter Tomatensalsa füllen. Die lässt sich ganz leicht aus Tomatenwürfeln, einem halben Esslöffel Olivenöl, Frühlingszwiebeln, Korianderblättern und Chili herstellen.

Dessert und Nachtisch grillen

Klassiker, der nicht schön aussieht, dafür aber sehr gut schmeckt: Gegrillte Bananen

Zuletzt stelle ich noch ein Dessert für den Grill Sommer vor: gegrillte Bananen! Diese kannst du einfach mit Schale auf den Grill legen. Falls du sie noch mit Schokotropfen füllen möchtest, gehört allerdings etwas Alufolie darunter. Grille die Bananen fünf Minuten lang, schneide sie auf – und dann einfach auslöffeln. Guten Appetit!


Fazit:

Es gibt eine Menge fleischloser Varianten zum Grillen im Sommer, wie im Winter. Es muss nicht immer das teure Steak oder die Stadion Bratwurst sein. Auch die Hähnchenbrust ist oftmals nicht so saftig wie ein schönes Grillgemüse. Mit den richtigen Gewürzen und Marinaden lassen sich leckere, vegetarische oder gar vegane Grill Alternativen herstellen. Das geht unabhängig vom gewählten Grill Typ Gas, Kohle oder Elektro.

Willkommen! Ich bin Philipp

Philipp Marvin von Dronezmeup.com | Erlebnis und Lifestyle Blog

Das ist mein Blog – hier dreht sich alles um Freizeit, Reisen, Erlebnisse und Lifestyle Themen.

Ich habe eine wunderbare Familie mit zwei Söhnen, eine wunderbare Frau und erst neulich haben wir unser Traumhaus im Herzen Deutschlands gekauft. Dazu habe ich eine Firma und liebe es, in meiner Freizeit gemeinsam mit meiner Familie neue Dinge zu entdecken und zu reisen.

Beliebte Kategorien

Gern gelesen

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Ziemlich aktuell

Am meisten gelesen

Hast du eine Idee für ein Thema? Gastbeitrag gewünscht?

Besser im Flugzeug schlafen - sieben Tipps von dronezmeup - deinem Reise Blog

7 Tipps, um im Flugzeug zu schlafen

Einige von uns wurden mit der Superkraft geboren, im Flugzeug schlafen zu können, auch wenn sie völlig eingeengt in einer Sitzreihe zwischen wildfremden Menschen sitzen. …

Herbst Drachenfliegen mit Kindern und Familie - Ratgeber von Dronezmeup Blog

Herbstzeit ist Drachenflugzeit

Heute erzähle ich Euch ein wenig über eines meiner Lieblingshobbys als ich Kind war: Drachenfliegen. Noch heute liebe ich es, wenn die bunten Geschosse in …