aidanova-kanaren-kreuzfahrt 2019 mit dronezmeup Philipp

AIDAnova mit der Familie

Am 30. März war es soweit: wir starteten mit unseren beiden Kids (1 und 4 Jahre jung) zu einer Reise auf der AIDAnova ab Gran Canaria, dem neuen Premium Flaggschiff von AIDA. Erfahrt hier mehr über unsere Reise von den Kanaren nach Madeira und zurück. Übrigens verbirgt sich hinter AIDA die Carnival Reederei aus den USA, zu denen auch die Carnival Cruise Lines, Cunard Line und die Costa Linie gehören. Clever-Tipp: Cunard Line gab es schon zu Zeiten der Titanic und Olympic – es ist also eine sehr langjährige, traditionelle Reederei von Luxus-Passagierschiffen. Aber jetzt zurück zur AIDAnova. Kurz und vorab gesagt: AIDAnova ist ein MEGA Schiff der SUPERLATIVE. Wir haben die sieben Tage an Bord sehr genossen und können behaupten: Ja, AIDA macht mit Kindern Spaß. Die Route begann auf Gran Canaria in Richtung Madeira (Funchal), Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura. Auf die Route zur Kanaren-Madeira-Kreuzfahrt gehe ich im Testbereich näher ein.

Unzählige Aktivitäten an Bord

Wer jetzt denkt, dass ich hier eine Aufzählung von interessanten Aktivitäten an Bord der AIDAnova mache, den muss ich enttäuschen. Warum? Es gibt unzählige Aktivitäten für Familien und Hot Spots an Bord dieses Mega Kreuzfahrtschiffes. Egal ob es nun die vielen Bars wo man einen köstlichen Cocktail trinken kann sind, die tollen Freizeitdecks, bei denen ich das Four Elements hier besonders hervorheben möchte oder die wirklich ausgefallenen Gastronomie Angebote. AIDAnova ist mit ihren knapp 340 Meter Länge gigantisch. Für Kinder ab drei Jahren gibt es einen tollen Kids Club. Dieser wird professionell von den Mitarbeiterinnen und Guides von AIDA betreut. Für die ganz Kleinen gibt es die Baby Betreuung. An dieser Stelle möchte ich betonen, dass wir Letztere nicht in Anspruch genommen haben. Unser Kleiner Mann hängt eben noch sehr an uns. So ging es übrigens vielen anderen Familien mit ganz kleinen Kids. Auch Teens sind versorgt mit einem eigenen Bereich, der aber während unserer Fahrt im März 2019 eher leer war. Eine komplette Spiele Hölle mit Videospielen wurde hingegen sowohl von Erwachsenen als auch von Kids gekapert. Man kommt schnell ins Gespräch und überhaupt war die Gäste Klientel sehr bunt gemischt. Dazu später mehr.

Four Elements: Hot Spot und Treffpunkt Nummer eins für (fast) alle Gäste

Das Four Elements an Bord der AIDAnova lässt sich in etwa als Universaltreffpunkt mit ganz ausgefallenem Ambiente beschreiben. Neben der Tatsache, dass über einem ein hochprofessioneller Hochseilgarten gebaut wurde, bietet Four Elements diverse Möglichkeiten zum Relaxen, Genießen und Spielen an. Auch hier ist für Familien bestens gesorgt. Gegen Pfandgebühr kann man aktuelle Brettspiele und Gesellschaftsspiele ausleihen und mit den Kids in dem Bistro mit bestem Blick auf den Ozean spielen oder man entert das Außendeck, welches sich genau wie das Four Elements am Heck des Schiffes befindet. Clever Tipp: Heck ist übrigens das „Hinterteil“ des Schiffes – dies nur am Rande für alle Nicht-Seefahrer.

Dazu gesellt sich im Four Elements eine riesige Leinwand, auf der aktuelle Filme gezeigt werden und der Babyschwimmbereich ist praktischerweise auch dort. Ein Spielplatz für alle Kleinen rundet das Gesamtbild ab und der gesamte Bereich ist 365 Tage im Jahr mollig warm. So kommt man sich schnell vor. als wäre man in subtropischen Gefilden. Die Temperaturen liegen im angenehmen 24 Grad und mehr Bereich und durch das Air Condition System ist die Luft dort stets sehr sauber. Hygiene wird groß geschrieben: Speisen dürfen nirgendwo an Bord der AIDAnova in die öffentlichen „Nicht-Gastronomie“-Bereiche mitgenommen werden. Das ist gerade für uns ein wertvoller „Service“, denn so bleiben Böden und Bereiche länger sauber. Man kennt es ja aus den typischen Touri – Hotels und weiß, wie schnell die Poollandschaft unansehnlich und eklig wird, sobald die ersten Hot Dogs im Schwimmbad schwimmen ;-).

Brauerei auf dem Meer: AIDAnova braut mit Meerwasser

Bier brauen auf dem Meer mit AIDA | dronezmeup

Und nun zu einem Highlight für alle Genießer. Im Brauhaus an Bord des Kreuzfahrt Giganten befindet sich ein gleichermaßen gigantisches Brauhaus mit köstlichen flüssigen und festen Spezialitäten. Wir waren zwar vom Service nicht so überzeugt, da man merkte, dass die Mannschaft noch neu ist aber Ambiente und Getränke haben überzeugt. Das Bier wird in der Tat an Bord in den typischen Braukesseln gebraut, die teils verglast sind, sodass man einen tiefen Einblick in die Kunst des Bierbrauens bekommt. Optional kann man sich für Brauereitouren und Verköstigungen anmelden, was wir aber aus Zeitgründen nicht machen konnten. Mehr über das Brauhaus an Bord der AIDAnova habe ich im Testbericht zusammengestellt.

Das hat alles getoppt: The Voice of the Ocean

Sieben Tag auf der AIDAnova sind so schnell um und man schafft es nicht, während der Kreuzfahrt an Bord alle Aktivitäten auszuprobieren. Am vorletzten Tag haben wir erst bemerkt, dass AIDAnova sogar eine eigenen Gesangswettbewerb hat, bei dem sich die Gäste anmelden können. Im Stile von The Voice (of Germany) werden die besten Sänger an Bord gekürt und wir sind geflashed davon gewesen, wie professionell das Ganze Projekt betrieben wird. Die Band ist herausragend gewesen und die Gäste werden professionell dazu animiert, ihre Kraft in der Stimme zu finden. Ein großartiges Entertainment auch tagsüber, denn dann üben und trainieren die Teilnehmer für ihren großen Auftritt.

AIDA: wir kommen wieder

Meine Frau und ich gehen nun fast zwei Jahrzehnte gemeinsame Wege und mit unseren Kindern erleben wir schon jetzt echte Highlights, weil wir Reisen lieben. AIDAnova hat uns derart gefallen, dass wir bereits den nächsten Urlaub gebucht haben an Bord des Schiffes. Wir werden nach September 2019 explizit über die dann anstehende Route ab Barcelona berichten und hoffen, dass wir in dieser Woche dann wirklich (fast alle) Highlights des Kreuzfahrt Giganten testen konnten. Schaut Euch hierzu auch meine Testberichte zu den bisherigen Aktivitäten an Bord des Schiffes an. Weil AIDAnova so riesig ist, habe ich mehrere Berichte zu je einem Thema verfasst, damit Interessierte unter Euch zum richtigen Thema gelangen.

Bis bald. Euer Philipp

Willkommen! Ich bin Philipp

Philipp Marvin von Dronezmeup.com | Erlebnis und Lifestyle Blog

Das ist mein Blog – hier dreht sich alles um Freizeit, Reisen, Erlebnisse und Lifestyle Themen.

Ich habe eine wunderbare Familie mit zwei Söhnen, eine wunderbare Frau und erst neulich haben wir unser Traumhaus im Herzen Deutschlands gekauft. Dazu habe ich eine Firma und liebe es, in meiner Freizeit gemeinsam mit meiner Familie neue Dinge zu entdecken und zu reisen.

Beliebte Kategorien

Gern gelesen

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Ziemlich aktuell

Am meisten gelesen

Hast du eine Idee für ein Thema? Gastbeitrag gewünscht?

Herbst Drachenfliegen mit Kindern und Familie - Ratgeber von Dronezmeup Blog

Herbstzeit ist Drachenflugzeit

Heute erzähle ich Euch ein wenig über eines meiner Lieblingshobbys als ich Kind war: Drachenfliegen. Noch heute liebe ich es, wenn die bunten Geschosse in …