kurzurlaub auf norderney - reisetipp | dronezmeup

Ein Kurzurlaub auf Norderney

Norderney gilt unter den ostfriesischen Inseln als das beliebteste Urlaubsziel. Trotz allem lassen sich auf der Insel sehr viele Orte entdecken, an denen eine ruhige und entspannte Atmosphäre herrscht. Daher ist Norderney das ideale Ziel, um dort einen kurzen aber sehr schönen Erholungsurlaub als Pärchen oder mit der Familie zu verleben.

Natur pur auf der Insel genießen

Der Hauptgrund, warum so viele Menschen Norderney besuchen, ist zunächst einmal die viele Natur und das Weltkulturerbe Wattenmeer.

Gerade im Ostteil steht diese größtenteils unter Naturschutz und ist vom Menschen nahezu unberührt. Die Insel lockt mit seinen Dünen und Wiesen, dem weiten Blick, den Stränden und natürlich mit der Nordsee. Mal ist diese rau, mal ist sie sanft.

Auf der Achterseite ist das Watt zu finden, das einer Vielzahl an Tieren einen wichtigen Lebensraum bietet. Wer sich und vor allem seinen Füßen einmal ein unvergleichliches Erlebnis gönnen möchte, der sollte in jedem Fall eine Wattwanderung mitmachen.

Im Sommer lässt sich sehr gut an den Stränden baden, aber auch in den anderen Jahreszeiten versprüht das Meer seine Magie. Der frische Wind und die klare, salzige Luft tun einfach immer gut. Überall auf der Insel lassen sich Flecken finden, an denen Besucher fast allein unterwegs sind und vom stressigen Alltag vollständig Abstand gewinnen können.

Wer gerne Vögel beobachtet, der ist auf Norderney ebenfalls richtig.

urlaubstipp norderney - reisen und tipps dronezmeup blog by philipp

Abwechslungsreiches Leben in der Inselhauptstadt

Das Schöne an Norderney ist, dass die Insel von ihren Gegensätzen lebt. Geht es in weiten Teilen der Insel sehr beschaulich zu, lässt sich in der Inselhauptstadt doch einiges erleben.

Dort gibt es eine ganze Reihe an Geschäften und Restaurants, die zum Bummeln beziehungsweise gemütlichen Verweilen einladen. Darüber hinaus lassen sich verschiedenste Freizeitaktivitäten in Anspruch nehmen – etwa beim Wassersport am Strand. Sollte das Wetter einmal nicht so schön sein, dann bietet sich ein Besuch im Badehaus von Norderney an, bei dem es sich um ein sehr mondänes Hallenbad handelt. Neben klassischem Schwimmspaß werden dort auch verschiedene Thalasso-Angebote angeboten. Ein tolles Saunaerlebnis an einem grandiosen Strand wiederum bietet die Strandsauna.

hauptstadt norderney entdecken auf einem kurztripp an die nordsee | dronezmeup by philipp

Die Insel entdecken

Am besten lässt sich Norderney mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß entdecken. Wer möchte, der kann auch die Inselbahn nutzen, die ihre Gäste zu allen wichtigen Punkten auf der Insel bringt.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätze auf Norderney

Der schönste und wohl auch bekannteste Platz auf Norderney ist die Milchbar und deren Terrasse. Bei der Milchbar handelt es sich um eine echte Szenegastronomie, die mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten aufwartet. Immer wieder werden dort auch rauschende Feste gefeiert, bei denen Menschen allen Alters ganz entspannt miteinander feiern.

Der absolute Höhepunkt der Milchbar allerdings ist der Blick auf den Sonnenuntergang, da sich die Milchbar am westlichsten Punkt der Insel befindet. Jeden Abend versammeln sich dort die Menschen, um bei einem tollen Gemeinschaftserlebnis den roten Ball im Meer untergehen zu sehen.

Zu den wichtigsten Wahrzeichen auf Norderney gehört in jedem Fall der große Leuchtturm. Dieser ist nicht klassisch rot und weiß angestrichen, sondern ein mächtiger Bau aus rotem Backstein. Mit seinen 54 Metern ist er das höchste Bauwerk auf der Insel.

Ein weiteres Wahrzeichen ist die Norderneyer Windmühle. Sie steht unter Denkmalschutz und ist die einzige Windmühle, die sich auf einer niedersächsischen Insel befindet. Interessenten können sich dort bei einer Führung die Funktionsweise der Mühle erklären lassen oder einfach bei einer Tasse Kaffee und einem schönem Stück Kuchen entspannen.

Weitere wichtige Erkennungszeichen auf der Insel sind das Norderneyer Kap und das Kaiserliche Postamt.

Wer ein Museum besuchen möchte, der sollte das Rettungsboot-Museum oder das Heimatmuseum aufsuchen.

Sehr prächtig sind schließlich das Conversationshaus auf Norderney und das Kurtheater, welche beide für das kulturelle Leben auf der Insel stehen. Dort lassen sich regelmäßig Theatervorstellungen, Kinobesuche oder Musikkonzerte besuchen.

norderney strand und dünen feeling im sommer - kurztripp an die nordsee | dronezmeup.com by philipp

Wohnen auf Norderney

Die Insel bietet ihren Gästen eine Vielzahl an unterschiedlichsten Unterkünften. Wer es ruhig mag, der findet schöne Ferienwohnungen oder Zimmer in Pensionen oder kleineren Hotels. Die Ausstattungen und der Service reichen dabei von einfach bis luxuriös. Wellness-Angebote können in vielen Häusern dazu gebucht werden.

Die Hochsaison auf Norderney ist der Sommer, aber im Prinzip lohnt sich ganzjährig eine Reise auf die Insel, da jede Jahreszeit mit ihren besonderen Reizen aufwarten kann. Immer wieder gibt es auf Norderney auch größere Veranstaltungen oder Feste. Sehr charmant ist beispielsweise das Weinfest im August oder im Dezember der Winterzauber auf dem Kurplatz. Für einen entspannten Kurzurlaub ist Norderney daher immer eine gute Anlaufstation.

Willkommen! Ich bin Philipp

Philipp Marvin von Dronezmeup.com | Erlebnis und Lifestyle Blog

Das ist mein Blog – hier dreht sich alles um Freizeit, Reisen, Erlebnisse und Lifestyle Themen.

Ich habe eine wunderbare Familie mit zwei Söhnen, eine wunderbare Frau und erst neulich haben wir unser Traumhaus im Herzen Deutschlands gekauft. Dazu habe ich eine Firma und liebe es, in meiner Freizeit gemeinsam mit meiner Familie neue Dinge zu entdecken und zu reisen.

Beliebte Kategorien

Gern gelesen

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Ziemlich aktuell

Am meisten gelesen

Hast du eine Idee für ein Thema? Gastbeitrag gewünscht?

Besser im Flugzeug schlafen - sieben Tipps von dronezmeup - deinem Reise Blog

7 Tipps, um im Flugzeug zu schlafen

Einige von uns wurden mit der Superkraft geboren, im Flugzeug schlafen zu können, auch wenn sie völlig eingeengt in einer Sitzreihe zwischen wildfremden Menschen sitzen. …

Herbst Drachenfliegen mit Kindern und Familie - Ratgeber von Dronezmeup Blog

Herbstzeit ist Drachenflugzeit

Heute erzähle ich Euch ein wenig über eines meiner Lieblingshobbys als ich Kind war: Drachenfliegen. Noch heute liebe ich es, wenn die bunten Geschosse in …