Freizeitparks Deutschland 2020 Test - die fünf besten von Dronezmeup.com Blog

Freizeitparks 2020 in Deutschland

Ich berichte heute von aus meiner Sicht den fünf besten Freizeitparks Deutschlands. Auch wenn Corona in 2020 wütet, dürfen wir uns auch wieder auf einen echt spannenden Tag im Freizeitpark freuen dürfen, oder?

Corona Krise 2020 und die Freizeitparks in Deutschland

Die Corona Krise verlangt vor allem von Familien besonders viel ab. Neben dem Management von Beruf und Familie galt es bis vor kurzem, die Kinder zu beschäftigen : ohne Kino, ohne Spielplätze und ohne viele Freunde oder Ausflüge. Seit einigen Wochen haben sich die Maßnahmen gelockert, sodass vor allem Familien, die keinen Garten besitzen, mehr mit ihren Kindern unternehmen können. Auch die Freizeitparks öffnen bald wieder ihre Türen, die bei Groß und Klein immer noch sehr beliebt sind. Im Folgenden stellen wir Ihnen die fünf besten Freizeitparks Deutschlands vor, die Ihnen garantiert ein unvergessliches Erlebnis bereiten werden!

Freizeitpark 1: Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg)

Europa-Park Rust (Quelle: Wikipedia.org)

Der Europa-Park in Rust, Baden-Würtmmberg, ist mit rund 6 Millionen Besuchen im Jahr der am meist besuchte Erlebnispark im deutschsprachigen Raum. Auf Euch wartet eine Mischung aus Themenbereichen, Fahrgeschäften und Parkanlagen. Eine der Hauptattraktionen ist beispielsweise die Achterbahn Silver Star, die bis Anfang 2006 die schnellste sowie bis 2012 die höchste Achterbahn in Europa war. Auch die erste Wasserachterbahn Europas findet sich im Europapark Rust : das Fahrgeschäft Poseidon. Neben den Fahrgeschäften bietet der Park auch unterschiedliche Shows an, darunter Flamenco-Shows und Varieté-Auftritte. Toll für die Kinder : Das Kindertheater, die Puppenshow und das Marionettentheater.

Corona-Update: Wann öffnet der Europa-Park in Rust wieder?

Der Europa-Park startet wieder am 29. Mai 2020 seine Sommersaison.

  • Kleinkinder bis einschließlich drei Jahre haben freien Eintritt.
  • Kinder von vier bis elf Jahre zahlen 47 Euro.
  • Erwachsene kosten 55 Euro.
  • Öffnungszeiten: Unter der Woche von 11 bis 18 Uhr und am Wochenende von 11 bis 19 Uhr.
  • Hier geht es zur Europapark Website

Freizeitpark 2: Legoland in Günzburg (Bayern)

Legoland Deutschland in Günzburg (Quelle: Wikipedia.org)

Das Legoland Deutschland in Günzburg wird jährlich von etwa 1,3 Millionen Menschen besucht. Im Jahr 2005 zählte der Freizeitpark seinen 5 Millionsten Besucher. Damit gehört Legoland zu den meistbesuchten Attraktionen in Bayern. 2012 wurde der Park als kinderfreundlichster Erlebnispark in Deutschland ausgezeichnet. Mit 14 Hektar Erlebnis-Bereich und acht Hektar auf das Feriendorf kommt sicher keinem Kind Langeweile auf.

Corona-Update: Wann öffnet Legoland in Günzburg wieder?

Das Legoland öffnet ab dem 30. Mai wieder seine Türen

  • Kinder und Erwachsenen kosten 39, 50 Euro.
  • Kinder unter 3 Jahre haben freien Eintritt.
  • Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr
  • Hier geht es zur Website vom Legoland Deutschland

Freizeitpark 3: Erlebnispark Tripsdrill, Cleebronn (Baden-Württemberg)

Freizeitpark Tripsdrill in Cleebronn (Quelle: Pixabay – maxmann)

Der Freizeitpark Tripsdrill liegt im Weiler Treffentrill bei Cleebronn (Baden-Württemberg). Am Park ist ein Wildpark angeschlossen, und auf einer Fläche von über 77 Hektar können Sie aus etwa 100 Attraktionen, Museen und zoologischen Anlagen wählen, um den Tag mit Ihren Kindern oder Freunden unvergesslich zu machen. Wussten Sie, dass Tripsdrill als der erste Freizeitpark in Deutschland gilt? 2019 feierte der Park sein 90-jähriges Jubiläum. Interessant an diesem Park : Er hat fortlaufend das Thema „Schwaben anno 1880“. So können Sie beispielsweise Attraktionen wie „die Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen“ oder den Freifallturm „Doppelter Donnerbalken“ finden.

Corona-Update: Wann öffnet Tripsdrill in Cleebronn wieder?

Ab dem 29. Mai startet der Erlebnispark Tripsdrill wieder in die neue Saison.

  • Kinder unter 4 Jahre haben freien Eintritt.
  • Ab einem Alter von 4 bis 11 Jahre zahlt man 29,50 Euro.
  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre zahlen 35,50 Euro.
  • Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr
  • Hier geht’s zur Website vom Erlebnispark Tripsdrill

Freizeitpark 4: Playmobil Funpark Zirndorf (Bayern)

Playmobil Funpark in Zirndorf (Quelle: Pixabay / Hatschii)

Der Playmobil Funpark befindet sich in Zirndorf, in der Nähe von Nürnberg. Seit über 15 Jahren ist der Playmobil Funpark einer der beliebtesten Freizeitparks in Deutschland. Anders als bei anderen Freizeitparks verzichtet dieser Erlebnispark vollkommen auf Karussells, Fahrgeschäfte und Shows und Achterbahnen. Das gesamte Gelände ist für Kinder von null bis zehn Jahren ausgelegt. So soll beispielsweise der große Abenteuerspielplatz die Kinder dazu anregen, selbst auszuprobieren. Ob klettern, entdecken, kriechen, planschen oder verstecken: nahezu alles ist in diesem Park mit seinen Aktivspielplätzen und Wasserspielplätzen möglich. Daneben hat der Park auch Playmobil-Spielwelten wie die Feenwelt oder die Polizeistation.

Corona-Update: Wann öffnet Playmobil Funpark Zirndorf wieder?

Der Park öffnet ab 30. Mai 2020. Hier geht’s zur Website vom Playmobil Fun Park.

Eine nähere Preisauskunft ist nicht möglich, da die Betreiber aufgrund der Corona Krise neue Preise ermitteln. Die Öffnungszeiten: voraussichtlich wieder täglich von 10-18 Uhr.

Freizeitpark 5: Phantasialand in Brühl (Nordrhein-Westfalen)

Phantasialand Brühl – Achterbahn Taron (Quelle: Wikipedia.org)

Die Attraktionen des Freizeitparks Phantasialand sind eine Mischung aus aufregenden, schnellen, langsamen und gemütlichen Fahrgeschäften. Außerdem bietet der Park Fahrten und Spielbereiche speziell für Kinder an. Neben Achterbahnen, Themenfahrten und Wasserfahrten können Ihre Kinder sich in speziellen Kinderspielbereichen austoben oder Karussells und diverse Kinderfahrgeschäfte nutzen. Außerdem verfügt das Phantasialand über mehrere Veranstaltungsflächen und Show-Theater.

Corona-Update: Wann öffnet das Phantasialand in Brühl wieder?

Der Park öffnet wieder ab dem 29.Mai 2020.

  • Eine Tageskarte des Freizeitparks für Kinder unter 4 Jahre ist frei.
  • Kinder von 4 bis 11 Jahre kosten 42, 50 Euro.
  • Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene zahlen 49,50 Euro.
  • Öffnungszeiten: Wochentags von 10 bis 18 Uhr, an Feiertagen und Wochenenden von 10 bis 19 Uhr
  • Hier geht’s zur Website vom Phantasialand in Brühl

Fazit

Es gibt in Deutschland noch viele weitere und spannende Freizeitparks, um sich einen wundervollen Tag mit der Familie oder mit Freunden zu gönnen. Die fünf hier genannten gehören zu meinen Lieblingsparks. Sie bieten auf ihre Art und Weise eine Vielfalt an Möglichkeiten für mehr Spaß, sind sehr sauber und auch die Organisation ist gut. So wird der Kurzurlaub zu Hause zu einem garantiert nicht eintönigen Erlebnis.

Willkommen! Ich bin Philipp

Philipp Marvin von Dronezmeup.com | Erlebnis und Lifestyle Blog

Das ist mein Blog – hier dreht sich alles um Freizeit, Reisen, Erlebnisse und Lifestyle Themen.

Ich habe eine wunderbare Familie mit zwei Söhnen, eine wunderbare Frau und erst neulich haben wir unser Traumhaus im Herzen Deutschlands gekauft. Dazu habe ich eine Firma und liebe es, in meiner Freizeit gemeinsam mit meiner Familie neue Dinge zu entdecken und zu reisen.

Beliebte Kategorien

Gern gelesen

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Ziemlich aktuell

Am meisten gelesen

Hast du eine Idee für ein Thema? Gastbeitrag gewünscht?

Besser im Flugzeug schlafen - sieben Tipps von dronezmeup - deinem Reise Blog

7 Tipps, um im Flugzeug zu schlafen

Einige von uns wurden mit der Superkraft geboren, im Flugzeug schlafen zu können, auch wenn sie völlig eingeengt in einer Sitzreihe zwischen wildfremden Menschen sitzen. …

Herbst Drachenfliegen mit Kindern und Familie - Ratgeber von Dronezmeup Blog

Herbstzeit ist Drachenflugzeit

Heute erzähle ich Euch ein wenig über eines meiner Lieblingshobbys als ich Kind war: Drachenfliegen. Noch heute liebe ich es, wenn die bunten Geschosse in …