Meine 5 besten Freizeit Tipps und Ausflugsziele im Westerwald fuer Familien - dronezmeup Blog

Meine Top-5 Ausflugsziele im Westerwald

Der Westerwald liegt geografisch zwischen Köln in NRW und Frankfurt am Main, in Hessen. Hier finden sich auch die Mittelgebirge von Taunus, Odenwald und Rothaargebirge. Der Westerwald ist in sieben Naturräume unterteilt: Westerwald-Sieg, Hessischer Westerwald, Hachenburger Westerwald / Rhein-Westerwälder Seenplatte, Hoher Westerwald, Kannenbäckerland, Südlicher Westerwald und Naturpark Rhein-Westerwald.

Jeder dieser Naturräume bietet seine eigene Art von Attraktionen – von unberührter Natur bis hin zu interessanten Sehenswürdigkeiten. Ich schaue mir heute mit Euch ein paar Sehenswürdigkeiten im Westerwald genauer an und gebe hier die Top 5 Tipps für einen Ausflug mit der Familie in den Westerwald.

1. Die Westerwälder Seenplatte

Ausflug Tipps Westerwald: Westerwaelder Seenplatte - Schwimmen, Wandern - Dronezmeup Freizeit-Reisebericht
Die Seenplatte im Westerwald erkunden

Der Sieben-Teiche-Weg ist ein Wanderweg, auf dem du bis zu 32 Kilometer der Westerwälder Seenplatte erkunden kannst. Sein Name bezieht sich auf die sieben Teiche, die hier ursprünglich angelegt wurden, und die feinen, ebenen Wege entlang des Weges laden dich zum Wandern durch diese schöne Region ein.

Jeder Teich hat seinen eigenen speziellen Naturschutzstatus erhalten – von Erholungsgebieten mit verschiedenen Attraktionen wie Badestränden und Bootsverleih, Tretbootfahren usw. bis hin zu Naturgebieten mit Wassereigenschaften wie Mooren, Hainen und Wäldern. Das Beste an diesen Teichen war für mich, dass ich im Sommer in ihnen baden konnte – es ist einfach herrlich! Man sieht hier und da an manchen Stellen auch Angler am See, die – wie ich finde – durchweg entspannt auf mich wirken.

2. Das Kloster Marienstatt im Westerwald

Kloster Marienstatt - Ausflug Tipp Westerwald von Dronezmeup - Reisebericht und Freizeit
Wolkenkratzer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons -Das Kloster Marienstatt

Das Kloster Marienstatt im Westerwald ist einer der wichtigsten Orgelstandorte in Deutschland, denn die größte Orgelanlage in Deutschland befindet sich im Kloster Marienstatt.

Das Kloster bzw. die Abtei Marienstatt hat viele Attraktionen zu bieten, zum Beispiel die gotische Kirche, die zwischen 1222 und 1235 erbaut wurde und die älteste gotische Kirche östlich des Rheins ist. Im Kloster Marienstatt findest du eine umfangreiche Bibliothek mit mehr als 80 000 Bänden, darunter auch auf Pergament geschriebene Texte.

In der umfangreichen Bibliothek des Klosters Marienstatt befinden sich auch einige Wiegendrucke. Es gibt auch weitere, Gotische Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, die in diesem Kloster im Westerwald sehenswert sind.

Das Felsenstübchen befindet gegenüber dem Kloster auf einem Burghügel, dem Burgberg. Das Felsenstübchen ist nichts anderes als das Burgverlies innerhalb der Überreste des Burgbaus Froneck (Vroneck), der im 14. Jahrhundert auf Geheiß des Erzbischofs von Köln aber wieder abgetragen wurde (um 1343 herum). Noch bevor das Kloster Marienstatt entstand, stand an genau dieser Stelle die Burg Nister. Dieser Standort war sehr wichtig für die Absicherung der Handelsstraße zwischen Köln und Leipzig. Ein sehr altehrwürdiger Ort also, den du unbedingt mit deiner Familie besuchen solltest – wichtig: Wanderschuhe mit einpacken.

3. Das Landschaftsmuseum Westerwald

Das Museum Hachenburg - Ausflug Tipp Westerwald von Dronezmeup - Reisebericht und Freizeit
Das Landschaftsmuseum (Freilichtmuseum) Hachenburg im Westerwald

Das Museum Westerwald bei Hachenburg ist ein Freilichtmuseum. In der weitläufigen Ausstellunggelände in der Nähe der Stadt Hadamar werden acht Gebäudetypen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert gezeigt. Es gibt eine Schule, eine Scheune und eine Ölmühle sowie Gärten. Überall auf dem Museumsgelände sind Haustiere zu sehen. Umso mehr Spaß macht es Jung und Alt, die Umgebung mit allen fünf Sinnen zu erkunden. Du kannst auch an einer der vielen Mitmach-Aktivitäten teilnehmen, die im Museum angeboten werden – lass dir das nicht entgehen! Für das leibliche Wohl ist ebenfalls an einigen Stellen gesorgt.

Hinweise zur Anfahrt: Das Westerwälder Freilichtmuseum liegt nördlich von Hachenburg zwischen Hadamar und der Schönecker Landstraße (Straße). Du erreichst es am besten mit dem Auto oder dem Bus, der direkt neben dem Eingang zum Museumsgelände hält. Achte bitte auf eventuelle Änderungen bei den Öffnungszeiten auf Grund von Covid-19.

4. Die Krombachtalsperre besichtigen

Die Krombachtalsperre zum Wandern und Schwimmen - Ausflug Tipp Westerwald von Dronezmeup - Reisebericht und Freizeit
Oliver Abels, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons – Die Krombachtalsperre

Die Krombachtalsperre ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Es liegt weniger als 2 Kilometer südöstlich des Dorfes Rehe und ist ein wahres Familienparadies. Hier kannst du im Sommer mit der Familie und Freunden schwimmen und Wassersportarten wie Segeln, Surfen oder Tretbootfahren ausüben, während deine Kids am Strand oder auf dem Kinderspielplatz toben und spielen können. Ein Teil des Sperrwerks ist außerdem als Naturschutzgebiet ausgewiesen und damit ein Refugium für seltene Wasservögel. Erkunde die Umgebung zu Fuß:

Verschiedene Rundwanderwege ermöglichen es dir, die schöne Natur rund um Rehe kennenzulernen – nimm dir also einen Tag Zeit, packe die Wanderschuhe ein und mache ein Ausflug in die Natur. Für Familien mit kleinen Kindern empfehle ich, einen Bollerwagen mitzunehmen, damit die Kids zwischendurch ausruhen können. Die Wanderstrecken sind weitläufig und auch eine Tour mit dem Fahrrad ist aktiv und macht Spaß. Alternativ ist ein Tag am Strand eventuell genau das Richtige für dich und ein Kurzurlaub, um den Alltag zu vergessen.

5. Familien-Tipp: Der Stöffel-Park

Der Stoeffelpark - Ausflug Tipp Westerwald von Dronezmeup - Reisebericht und Freizeit
Originaldatei: Volker Thies Asdrubal Der Stöffelpark

Der Stöffel-Park bei Enspel im Westerwald ist ein Freilichtpark für die ganze Familie. Dieser einzigartige Ort zeichnet sich durch seine Geschichte aus, die Millionen von Jahren der Erdgeschichte zurückreicht. Der Park hat einen sehr hohen geologischen Wert, denn hier kannst du Basalt in verschiedenen Formen der Erosion sehen. Du kannst auch sehen, wie die Menschen früher dieses wertvolle Material verarbeitet haben. Es gibt Fossilien zu sehen, die von Lebewesen aus einer anderen Zeit geschaffen wurden und nun wieder in Stein eingebettet sind. Ein Besuch im Stöffel-Park bietet einen Einblick in die reiche Vergangenheit des Westerwaldes.

Der alte Basaltsteinbruch am Stöffel liegt direkt neben dem Naturpark bei Enspel und lädt dazu ein, sich umzuschauen und mehr über diese Industriegeschichte (und den einst reichlich vorhandenen Rohstoff) zu erfahren.

Fazit

Ich hoffe, dir hat mein Beitrag gefallen. Der Westerwald bietet viele Möglichkeiten für Familien Ausflüge, von Frühling, Herbst bis Winter gemeinsam die Natur und spannende Hot Spots zu genießen und zu entdecken. Ich empfehle dir, einige Webseiten genauer anzusehen, denn es gibt noch viele weitere Hot Spots zu entdecken. Du kannst mir auch hierzu eine Email schreiben, denn vielleicht kann ich dir und deiner Familie ja noch ein wenig behilflich bei der Auswahl deiner Ausflugsziele im Westerwald sein.

Willkommen! Ich bin Philipp

Philipp Marvin von Dronezmeup.com | Erlebnis und Lifestyle Blog

Das ist mein Blog – hier dreht sich alles um Freizeit, Reisen, Erlebnisse und Lifestyle Themen.

Ich habe eine wunderbare Familie mit zwei Söhnen, eine wunderbare Frau und erst neulich haben wir unser Traumhaus im Herzen Deutschlands gekauft. Dazu habe ich eine Firma und liebe es, in meiner Freizeit gemeinsam mit meiner Familie neue Dinge zu entdecken und zu reisen.

Beliebte Kategorien

Gern gelesen

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Ziemlich aktuell

Am meisten gelesen

Hast du eine Idee für ein Thema? Gastbeitrag gewünscht?

Besser im Flugzeug schlafen - sieben Tipps von dronezmeup - deinem Reise Blog

7 Tipps, um im Flugzeug zu schlafen

Einige von uns wurden mit der Superkraft geboren, im Flugzeug schlafen zu können, auch wenn sie völlig eingeengt in einer Sitzreihe zwischen wildfremden Menschen sitzen. …

Herbst Drachenfliegen mit Kindern und Familie - Ratgeber von Dronezmeup Blog

Herbstzeit ist Drachenflugzeit

Heute erzähle ich Euch ein wenig über eines meiner Lieblingshobbys als ich Kind war: Drachenfliegen. Noch heute liebe ich es, wenn die bunten Geschosse in …